Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Frisch, fruchtig, einfach lecker und ohne jegliche Zusatzstoffe. Wer einmal Suppe aus frischen Tomaten gemacht hat, möchte kein Tüten-/ Dosenprodukt mehr essen.

Rezept drucken
Tomatensuppe aus frischen Tomaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Tomaten von den Stielen befreien und mit kochend heißem Wasser überbrühen bis sich die Haut löst.
  2. Dann mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, die Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch zerkleinern.
  3. Die Zwiebeln und Knobi schälen und hacken und in einem Topf mit heißem Öl anschwitzen bis sie glasig sind.
  4. Die zerkleinerten Tomaten hinzugeben, kurz mitdünsten und mit Brühe aufgießen. Salz, Zucker und Zitronensaft ebenfalls hinzugeben und das Ganze etwas köcheln lassen.
  5. Zuletzt die Suppe mit Pfeffer und frischen Kräutern würzen und ggf. nochmal mit Salz und Zucker abschmecken. -> Tipp: Suppe mit Crème fraîche/ Fetakäse servieren und mit frischem Basilikum garnieren.