Möhrenpuffer mit Joghurtdip

Möhrenpuffer mit Joghurtdip

Rezept drucken
Möhrenpuffer mit Joghurtdip
Menüart Hauptgerichte
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
für die Puffer
für den Dip
Menüart Hauptgerichte
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Zutaten
für die Puffer
für den Dip
Anleitungen
für die Puffer
  1. Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Zucchini waschen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen; ebenfalls grob raspeln. Die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen und fein hacken.
  2. Die Gemüseraspel gut ausdrücken, mit Eiern, Mehl, Stärke und der Petersilie vermengen und würzen
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, kleine Puffer formen und jew. 3-5 Min. von jeder Seite goldbraun anbraten.
für den Dip
  1. Für den Dip den Joghurt, Frischkäse und Zitronensaft cremig rühren, Schnittlauch in Röllchen geschnitten unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen