Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Feta (Schaf)

Rezept drucken
Gefüllte Kohlrabi mit Spinat und Feta (Schaf)
Portionen
Portionen
Zutaten
Dazu: Rosmarin-Kartoffelspalten aus dem Ofen
Portionen
Portionen
Zutaten
Dazu: Rosmarin-Kartoffelspalten aus dem Ofen
Anleitungen
  1. Kohlrabi schälen, quer halbieren, ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abkühlen lassen, die Hälften aushöhlen, sodass man eine schöne Mulde zum befüllen hat. Salzwasser und herausgekratzten Kohlrabi beiseitestellen.
  2. Für die Füllung Zwiebel und Knobi schälen, fein hacken und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl dünsten.
  3. Spinat waschen, etwas klein schneiden, dann mit in den Topf geben und ca. 3 Minuten dünsten.
  4. Nun den Schafskäse zerbröseln und zusammen mit den Eiern in den Spinat rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Masse in die Kohlrabihälften verteilen und in eine Auflaufform setzen.
  5. Für die Soße das herausgekratzte Kohlrabifleisch mit etwas Kochwasser und der Sahne pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die gefüllten Kohlrabis gießen.
  6. Die Kartoffeln in Spalten Schneiden, in einer Schüssel mit Öl beträufeln, schwenken, würzen (z.B. mit Potatoe Fix Rosmarin von Eden) und nochmal schwenken. Kartoffelspalten auf ein Blech geben und alles bei 180°C ca. 30 Min. im Ofen garen.