Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Frisch, fruchtig, einfach lecker und ohne jegliche Zusatzstoffe. Wer einmal Suppe aus frischen Tomaten gemacht hat, möchte kein Tüten-/ Dosenprodukt mehr essen.

Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgerichte, Suppen
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Tomaten normale/ fleischige
  • 2 helle Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Öl zum Braten
  • 500 ml (Gemüse-)Brühe
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas Basilikum & Thymian getrocknet, oder am besten frisch
  • etwas Paprikapulver rosenscharf, oder edelsüß je n.B.
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Tomaten von den Stielen befreien und mit kochend heißem Wasser überbrühen bis sich die Haut löst.
  • Dann mit kaltem Wasser abschrecken, die Haut abziehen, die Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch zerkleinern.
  • Die Zwiebeln und Knobi schälen und hacken und in einem Topf mit heißem Öl anschwitzen bis sie glasig sind.
  • Die zerkleinerten Tomaten hinzugeben, kurz mitdünsten und mit Brühe aufgießen. Salz, Zucker und Zitronensaft ebenfalls hinzugeben und das Ganze etwas köcheln lassen.
  • Zuletzt die Suppe mit Pfeffer und frischen Kräutern würzen und ggf. nochmal mit Salz und Zucker abschmecken. -> Tipp: Suppe mit Crème fraîche/ Fetakäse servieren und mit frischem Basilikum garnieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen