Walnuss-Sesam-Crunch

Rezept drucken
Walnuss-Sesam-Crunch - als Salat-Topping oder kleiner Snack
Als Topping für Salate, Desserts, Kuchen, oder als kleiner Snack für Besuch, für zwischendurch und unterwegs.
Walnuss-Sesam-Crunch
Menüart Desserts
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Schale
Zutaten
Menüart Desserts
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Schale
Zutaten
Walnuss-Sesam-Crunch
Anleitungen
  1. Zucker, Vanillezucker und Salz in ca. 100 ml Wasser aufkochen, bis es sich aufgelöst hat und ruhig schon etwas Flüssigkeit verdunsten lassen.
  2. Walnusskerne grob hacken, mit Sesam mischen. Das Mischverhältnis kann nach Belieben verändert werden, z.B. auch 1:1, sodass Sie insgesamt 150 g haben.
  3. Nun die Kerne und Saaten in die Zuckerlösung geben, köcheln lassen, dabei stetig rühren bis die Flüssigkeit größtenteils verkocht ist, man die Masse aber noch gut auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben kann.
  4. Masse gut verteilen, ggf. etwas zerbröseln - je nachdem, wie groß man die Stücke haben möchte. Die Restflüssigkeit verfliegt von alleine bei Zimmertemperatur - in den Ofen muss das Crumble nicht mehr.