Stielmusgemüse

Ein einfaches, schnell gemachtes Gericht.

Wer es etwas „aufpeppen“ möchte, kann noch gut etwas Brokkoli, Porree und/ oder ein paar braune Champignons in Stücke oder Scheiben geschnitten mit hineingeben. Natürlich sind der Kreativität hierbei keine Grenzen gesetzt.

Rezept drucken
Stielmusgemüse
Stielmusgemuese
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Stielmusgemuese
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, Stielmus waschen und ebenfalls in feine Stücke schneiden, bzw. grob hacken. (Mit weiterem Gemüse genauso vorgehen.)
  2. Alles zusammen mit der Brühe und etwas Salz bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten schön weichköcheln lassen.
  3. Danach alles grob stampfen, die Sahne hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ggf. nochmal abschmecken.
  4. Dazu schmeckt gut Rührei, Fisch, oder Frikadellen.