Pastinaken-Süßkartoffel-Püree

Rezept drucken
Pastinaken-Süßkartoffel-Püree
Menüart Hauptgerichte
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptgerichte
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den oberen Teil (ca. 2/3) der Porrestange längs einschneiden, sodass man die einzelnen Schichten unter fließend Wasser abspülen kann, abtropfen lassen, in feine Ringe schneiden, kurz in Salzwasser bis zur gewünschten Konsistenz garen, abgießen und beiseite stellen.
  2. Pastinaken und Süßkartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden, 15-20 Minuten in leicht gesalzenem Wasser sehr weich kochen. Das gegarte Gemüse gut abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer sehr fein zerdrücken.
  3. Nun die Sahne bzw. den Frischkäse hineinrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat nach Belieben würzen, die Porree-Ringe unteheben und das Ganze nochmal gut durchmischen.