Kräuterbrot mit Tee aromatisiert
Portionen Vorbereitung
1 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
1 15Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Mehl, Saaten, Natron, Salz und frisch gehackte Kräuter vermengen, 3 Teebeutel aufschneiden und zum Mehl geben.
  2. Die anderen 3 Teebeutel mit heißem Wasser aufgießen, sodass es ca. 300 ml Tee ergibt, etwas abkühlen lassen.
  3. 250 ml Milch, 300 ml Tee und den Zitronensaft zum Mehl geben und mit Knethaken verrühren.
  4. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und bei 200°C für ca. 50 Minuten backen, ggf. Stichprobe machen.
Rezept Hinweise

-> Das Natron reagiert mit der Säure aus dem Zitronensaft. So wird das Brot schön locker.

-> Tipp einer Kundin: Mit frisch gemahlenem Mehl klappt’s besonders gut.