Kohlrabi-Reis-Eintopf mit Kurkuma
Die Zubereitung ist ähnlich wie bei Risotto. Wir nehmen gerne Vollkorn-Reis, denn der hat besonders viel Biss und hält lange satt, hat aber auch eine längere Kochzeit.
Portionen Vorbereitung
4Personen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 10Minuten
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit erhitztem Öl glasig andünsten.
  2. Reis und fein gehackten Kurkuma sowie Currypulver und Kümmel zugeben.
  3. Nach ca. 2 Minuten mit Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen (Achtung: bei VK-Reis länger und mehr Flüssigkeit!)
  4. Kohlrabi waschen, schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und zum Reis geben, ca. 5 Minuten mitgaren. Ggf. nochmal Flüssigkeit zufügen.
  5. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -abrieb würzen, noch 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken.
  6. Zuletzt die Walnüsse knacken, Petersilie waschen und jeweils grob hacken, garnieren, fertig.