Kürbis-Muffins mit Frischkäse-Creme und Fruchtaufstrich

Kürbis-Muffins mit Frischkäse-Creme und Fruchtaufstrich

Kuerbis Muffins

Kürbis-Muffins mit Frischkäse-Creme und Fruchtaufstrich

Einige Kunden durften die frisch gebackenen Muffins am Mittwoch, den 27.02.2019 auf dem Lingener Wochenmarkt probieren. Hier haben wir sie mit Ziegenfrischkäse von Albrecht Dennemann und Erdbeer-Fruchtaufstrich (natürlich selbstgemacht aus unseren eigenen Erdbeeren) serviert. Die Bemerkungen hinter den Zutaten sind unsere Empfehlungen, bzw. das was wir für die Markt-Probier-Muffins verwendet haben. An dieser Stelle noch ein Dankeschön an die Hofkäserei Dennemann für das tolle Rezept! 🙂
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Backwaren, Desserts, Konfitüren und Aufstriche
Portionen 10 Muffins

Zutaten
  

  • 150 g Kürbis-Fruchtfleisch z.B. Butternut
  • 2 EL Zitronensaft frisch gepresst
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 100 g Roh-Rohrzucker/ brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 ml Pflanzenöl z.B. Raps-Kern-Öl mit Buttergeschmack
  • 125 g Weizenmehl/ Dinkel-/ Mandel- (wir haben Dinkel & Mandel 50:50 genommen)
  • 2 TL Backpulver
  • 3-4 Prisen Zimt + 1 Prise Salz
  • 125 g gemahlene Haselnüsse/ Mandeln

Frischkäse-Creme

  • 200 g Frischkäse z.B. Ziegenfrischkäse frisch vom Markt (Dennemann)

Fruchtaufstrich, blitzschnell

  • 300 g Erdbeeren oder Frucht nach Belieben
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Orangenschale, feiner Abrieb
  • 100 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 150 g Gelierzucker (3:1)

Anleitungen
 

  • Kürbisfruchtfleisch fein raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Eier mit Zucker, Vanillezucker und Öl schamig schlagen. Mehl mit Backpulver, Zimt, Salz und gemahlenen Haselnüssen/ Mandeln mischen und gut unter die Eiermasse rühren.
  • Geraspeltes Kürbisfruchtfleisch unterheben, Teig gleichmäßig auf die Muffin-Förmchen verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 18-20 Minuten backen. (Bei uns waren sie schon nach 15 Minuten fertig - 12 Muffins in Silikon-Backform.)
  • Muffins gleich warm genießen (auch ohne Belag lecker und oben so schön zart knusprig! 🙂 ), oder abkühlen lassen, aufschneiden und mit Frischkäse und Fruchtaufstrich servieren.

Für den Fruchtaufstrich:

  • Erdbeeren/ Früchte kleinschneiden, mit allen anderen Zutaten verrühren, einmal aufkochen, bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen, fertig. Natürlich passt auch so ziemlich jeder andere Fruchtaufstrich/ Konfitüre/ Marmelade zu den Muffins. Wir haben selbstgemachten Aufstrich von unseren Erdbeeren aus dem letzten Sommer genommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen